DSGV0: Höchste Zeit für mehr Sicherheit

DSGV0: Höchste Zeit für mehr Sicherheit

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)

Am 25. Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten. Mit dem neuen Regelwerk sollen die Rechte der EU-Bürger bei der Datenverarbeitung besser geschützt werden.

Ein Spezialthema für Sicherheitsexperten? Im Gegenteil – die DSGVO ist eine Verordnung mit Breitenwirkung und betrifft europaweit alle Unternehmen, die mit personenbezogenen Daten umgehen. Verfügt Ihr Unternehmen über Kundendaten oder Personaldaten von Beschäftigten, dann sind Sie verpflichtet, die neuen Vorschriften einzuhalten. Die sichere Handhabung von Daten gewinnt für Unternehmen zunehmend an Bedeutung. Denn die fortschreitende Digitalisierung, moderne Bürotechnologien und mobile Arbeitsformen bringen neben vielen Vorteilen auch ein steigendes Risiko von Datenschutzverletzungen mit sich. Allein im letzten Jahr wurden über 2,6 Milliarden Datensätze gestohlen oder kompromittiert (breachlevelindex).

Datenschützer on Tour

kinderleicht Vorteile im Wert von bis zu € 4.550 mit dem Canon Datenschutz-Tresor genießen.

Erfahren Sie hier mehr.

Termin anfordern

Spätestens mit dem Inkrafttreten der DSGVO rückt das Thema Datensicherheit jetzt ganz nach oben auf die Agenda. Nicht nur wird die Einhaltung der neuen Richtlinien stärker kontrolliert als die bisherigen Datenschutzbestimmungen – auch die Strafen bei Verstößen fallen höher aus als bisher: Bußgelder von 20 Millionen Euro oder vier Prozent des weltweiten Jahresumsatzes sind möglich.

Neben geänderten Vorschriften liegt die wichtigste Neuerung der DSGVO in zusätzlichen Pflichten: So schreibt die Verordnung nicht nur ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten vor, sondern verlangt von Unternehmen, aktiv nachweisen zu können, dass ihre Strukturen und Prozesse den neuen Vorschriften entsprechen. Wirksame Schutzmaßnahmen reichen daher alleine nicht aus, um die neuen Vorgaben zu erfüllen – Unternehmen müssen zusätzlich umfangreichen Informations- und Dokumentationspflichten nachkommen.

Aber es gibt auch gute Nachrichten: Das neue Regelwerk führt zu einer selektiveren Kundenkommunikation und damit zu einer wirksameren Ansprache von Adressaten. Unternehmen, die bei der Umsetzung zielgenauer Kommunikationsmaßnahmen, die informelle Selbstbestimmung ihrer Kunden durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen und eine DSGVO-konforme Datenbehandlung gewährleisten, punkten bei Kunden und Auftraggebern als vertrauenswürdiger Partner. Die neue Verordnung eröffnet damit die Chance, sich durch hohe Kompetenz und Verlässlichkeit in Sachen Datensicherheit im Wettbewerb zu differenzieren.

Hier lesen Sie, welche Punkte es zu beachten gilt und was Sie tun können, um Ihre Daten wirksam zu schützen.

Whitepaper: Chancen, Risiken und Auswirkungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)


Hier herunterladen

Sicherheit auf System- und Anwenderebene

Moderne Multifunktionssysteme erfüllen die wichtigen DSGVO-Grundsätze „Privacy by Design“ (Datenschutz durch Technikgestaltung) und „Privacy by Default“ (datenschutzfreundliche Voreinstellungen). Sie ermöglichen eine wirksame Nutzerauthentifizierung, die Protokollierung und Verfolgung der Daten- und Dokumentenbewegungen sowie die Erfüllung spezieller DSGVO-Anforderungen wie die Meldepflicht für Datenschutzverletzungen.

Die integrierten Sicherheitsfunktionen von leistungsfähigen Multifunktionssystemen wie der Canon imageRUNNER ADVANCE Serie schützen vor Datenpannen durch die Verhinderung von Unachtsamkeit, unautorisierten Aktivitäten und willentlichem Missbrauch. Sie ermöglichen eine flexible Anwender-Authentifikation und -anmeldung – auch bei der Nutzung mobiler Geräte – und erlauben ein detailliertes Zugangsmanagement auf Anwender- oder Funktionsbasis.

Die Schutzmaßnahmen auf Anwenderebene lassen sich durch Vorkehrungen auf Dokumentenebene ergänzen. Dazu zählen die Verhinderung von nicht autorisierten Kopiervorgängen, die Verschlüsselung von Dokumenten oder die Verwendung von Anwendersignaturen zur Gewährleistung der Authentizität von Dokumenten.

Zusatzoptionen wie Kartenleser oder die Festplattenentfernung zur sicheren Lagerung erhöhen die Sicherheit noch weiter.

Sprechen Sie mit uns

Finden Sie heraus, wie Canon Ihnen helfen kann, Ihre vernetzte Büroumgebung besser zu schützen.

Nehmen Sie Kontakt auf